Ehrenamtler der ‚genießBar im Herzogtum‘ feierten Abschluss der Outdoor-Saison

334
Ein Teil des 25-köpfigen Barkeeperteams der „genießBar im Herzogtum“ mit Petra Schörling nach dem gemeinsamen Grillen in der Ratzeburger Jugendherberge, unterstützt von der Provinzial Sönke Brüdersdorf. Foto: hfr
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Ratzeburg (pm). Ehrenamtlich und sehr engagiert sind die Jugendlichen der „genießBar im Herzogtum“ auch in diesem Sommer und Frühherbst wieder tolle Gastgeber auf den verschiedensten Veranstaltungen im Kreisgebiet gewesen. Mit ihren alkoholfreien Cocktails konnten sie das Getränkeangebot immer bereichern.

Zum Abschluss der Outdoor-Saison galt es nun, sich einmal zu bedanken für so viel Engagement. Initiatorin der genießBar, Petra Schörling, lud das gesamte Barkeeperteam der genießBar zum gemeinsamen Grillen in die Ratzeburger Jugendherberge ein. Hier, wo die genießBar im Juni 2015 schon zu ihrer Eröffnungsveranstaltung offene Türen einlief, fand sich auch jetzt wieder tolle Atmosphäre zum gemeinsamen Essen, Kickern und Quatschen.

Sönke Brüdersdorf, Bezirkskommissar der Provinzial Ratzeburg-Mölln, dem diese Einladung zu Ohren kam, ließ es sich nicht nehmen, sich an den Kosten für das Grillen zu beteiligen. „So viel ehrenamtliches Engagement, muss unterstützt werden. Denn bei diesem alkoholpräventiven Projekt setzen nicht nur die Jugendlichen ihre Freizeit ein. Auch Frau Schörling initiiert und organisiert die genießBar komplett ehrenamtlich.“

Wer Interesse hat, die „genießBar im Herzogtum“ für Veranstaltungen auch indoor in der kühlen Jahreszeit zu buchen, wendet sich an Petra Schörling. Mehr zu dem alkoholpräventiven Projekt sowie ebenfalls zum Angebotsportfolio der „Sucht- und Schuldenprävention Petra Schörling“ findet man ganz aktuell unter www.ratzeburg-sucht.de