Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Land&Leute

120.000 Euro Bundesförderung für einen Klimaschutzmanager im Kreis Herzogtum Lauenburg

Herzogtum Lauenburg (pm). „Der Kreis Herzogtum Lauenburg geht nun im Klimaschutz weiter voran. Wie mir das Bundesumweltministerium mitteilte, erhält der Kreis eine Bundesförderung von...

Rechtssicherheit beim Abschuss von Wölfen

Berlin (pm). Der Abschuss von Wölfen wird in bestimmten Fällen erleichtert. Der Bundesrat hat den entsprechenden Änderungen im Bundesnaturschutzgesetz am 14. Februar 2020 grünes...

Mehr Lebensraum für den Mittelspecht im Rülauer Wald: Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein gibt alter Eiche...

Schwarzenbek (pm). Die Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein setzt auf naturnahen Wald – dem Urwald von Morgen. Davon profitiert im Stiftungsland vor allem der Mittelspecht. Jetzt...

Die vergessenen Rundballen im vergessenen Dorf

Durch die starken Niederschlägen im Laufe dieser Woche entstanden zahlreiche Mini-Seen auf den Feldern und überschwemmten Wiesen. Auch der Duvenseebach ist mal wieder über...

Besucherlenkende Maßnahmen im FFH-Gebiet ‚Nüssauer Heide‘

Büchen (pm). Im FFH-Gebiet „Nüssauer Heide“ (FFH = Fauna-Flora-Habitat) nordwestlich von Büchen auf dem Bundespolizeiübungsplatz werden im Februar 2020 sogenannte „besucherlenkende Maßnahmen“ durchgeführt, also...

Bestandsveränderungen der Wat- und Wasservögel im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer

Mölln (pm). Klaus Günther (Husum) stellt in seinem Vortrag am Donnerstag, 13. Februar, um 19.30 Uhr im Sitz der Stiftung Herzogtum Lauenburg, Hauptstraße 150,...

Im Herzogtum Lauenburg reisen – das sind die schönsten Sehenswürdigkeiten

Deutschland ist als Reiseland keineswegs eine schlechte Destination. Natürlich haben wir hierzulande nicht das ganze Jahr über tropische Temperaturen. Doch wenn es um Sehenswürdigkeiten...

Archive sind die Gedächtnisse unserer Gesellschaft

Herzogtum Lauenburg (kp). Wer Christian Lopau einen Besuch an seinem Möllner Arbeitsplatz abstatten will, muss ein wenig aufpassen, dass er nicht vom Weg abkommt....

Podiumsdiskussion: ‚Waldpolitik im Kreis Herzogtum Lauenburg‘

Ratzeburg (pm). Im Rahmen des Doku-Dienstages zeigt das Kino Burgtheater Ratzeburg, Theaterplatz 1 in Ratzeburg, am Dienstag, 4. Februar, um 18.30 Uhr die Verfilmung...

‚Hightech und Ruinen‘ – Historischen Spaziergang in Geesthacht

Geesthacht (pm). Am Sonnabend, 1. Februar 2020, veranstaltet der Förderkreis Industriemuseum Geesthacht einen Historischen Spaziergang im Bereich des Helmholtz-Zentrums Geesthacht (GKSS) zum Thema „Hightech...

KinderFerienSpaß-Biosphäre in den Sommerferien – jetzt anmelden

Dreilützow/Mecklenburg-Vorpommern (pm). In den Sommerferien können bis zu 24 Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren mit viel Spaß die Natur im UNESCO-Biosphärenreservat...

Sonne, Sand und Steine – mit dem GeoPark auf Exkursion

Herzogtum Lauenburg (pm). Der GeoPark Nordisches Steinreich freut sich ganz besonders, in diesem Jahr wieder zwei Auslandsexkursionen anbieten zu können, die zusätzlich zu seinen...

Plattdeutscher Schreibwettbewerb ‚Vertell doch mal‘ startet wieder

Kiel (pm). „Fief vör twölf“, „Fünf vor Zwölf“, ist es für viele Menschen dauernd – bei verschiedensten Themen. Damit bietet „Fief för twölf“ Stoff...

63. Plattdüütsch-Forum Kreis Herzogtum Lauenburg tagte in Ratzeburg

Ratzeburg (pm). Anne Fenske, Plattdeutschbeauftrage der Stadt Ratzeburg, hieß vergangene Woche die Mitglieder des "Plattdüütsch-Forum Kreis Herzogtum Lauenburg" zu ihrer 63. Sitzung im Ratssaal...

Wälder: Zwischen Ökologie, Holznutzung und Waldbaden

Mölln (pm). Die Biologin Dr. Katrin Romahn (Kiel) beleuchtet in ihrem Vortrag am Dienstag, 21. Januar, in der Hauptstraße 150 Möglichkeiten einer ökosystemverträglichen Waldnutzung...

Die Kraniche flüstern sich schon ins Ohr

Gibt es im Januar oder Februar überhaupt nochmal Schnee im Flachland oder fällt der Winter komplett aus? Im neuen Jahr soll das winterliche Wetter...

Aus dem Archiv: Winter in de Kinnertied

De Winter 1946/47 wör so de erste Winter in mien neege Heimat “Dahnger”. Hier geew dat söben Buern und noch so Stücke söben anner...

Grenzöffnung Wietingsbek vor 30 Jahren – Rückblick in Bildern

Schlagbrügge/Wietingsbek (koem). Um 9 Uhr Silvester, am 31. Dezember 1989, öffneten die DDR-Grenzsoldaten unter den Klängen der Utechter Blaskapelle das große Tor im Metallgitterzaun...

Aus dem Archiv: Ooljohrs-Obend in Hamfeln

Wü wahnt ja nu all mehr as 40 Johr in Hamfeln un meisttied sünd ok n poar Kinner mit eern Rummelputt an Ooljohrs-Obend bi...

Wintertour Selmsdorfer Ufer

Teschow (pm). Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) lädt unter der Leitung von Dr. Heinz Klöser zu einer Winterwanderung im Grünen Band...

Folgen Sie uns

4,058FansGefällt mir
340FollowersFolgen
27AbonnentenAbonnieren