Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Land&Leute

In Duvensee ist Landwirt Christian Prüsmann aus Sierksrade 'in action'. Mit sehr großem Equipment bringt er den Winterweizen im Auftrag von dem Landwirt Gerd Vogler auf seinen Flächen mit sehr viel Staub in den Boden. Weizen stellt an Klima, Boden...
Geesthacht (pm). Der Historische Spaziergang am Sonntag, 30. September 2018, führt über das Gelände der ehemaligen Dynamitfabrik Krümmel, die 1865 von Alfred Nobel als Nitroglycerinfabrik gegründet wurde. Schwedische Geschäftsleute in Hamburg schufen die Verbindung zu dem schwedischen Erfinder und...
So wie hier in Duvensee sind die Quitten zum Greifen nah. Quitten (Cydonia oblonga) gehören zu den ältesten Kulturobstarten überhaupt. Die Babylonier kultivierten diese Frucht bereits vor 6.000 Jahren. Auch heute gibt es in der Region um den Iran und...
Nu noch'n lütten Stremel, wo Puten sien Mitmenschen so richdi öberd Ohr haun und beschiedden hat. Also, wie hebt Hars. De Kurgäss sünd wech. Nu ward wehr allns schön mogt för denn nächsten Sommer. Mit Mohlermeister Kloos ut Nachbardörp...
Herzogtum Lauenburg (pm). Für den Wappenvogel des NABU, den Weißstorch, kann das ablaufende Jahr als zufriedenstellende Brutsaison bezeichnet werden. Dieses Jahr traf mal wieder der erste Storch in Nusse ein, dann folgte der nächste in Berkenthin und der dritte...
Im Dorf Giesensdorf ziehen die Kuhdamen von Gerhard Stooß, Acker und Milchbauer, in fester Reihenfolge nach dem Melken und morgendlicher Herbstsonne zu ihrer Weide. Angeführt werden sie von der Leitkuh, die aber nicht die Ranghöchste sein muss. Es gibt immer...
Bäk (pm). Die Gemeinde Bäk lädt in Kooperation mit dem LandFrauenVerein Ratzeburg zu einem kurzweiligen Abend mit dem Biobauern und Buchautor Matthias Stührwoldt aus Stolpe ein. Er wird in seiner humorvollen Art Geschichten über das Landleben im Norden, teilweise...
In Gretenberge steht sie unauffällig am Straßenrand. Insider halten dort täglich an, um die herunter gefallenen Äpfel einzusammeln, es ist die Liebhabersorte 'Gravensteiner' (Malus domestica), auch Grafensteiner oder Grafenapfel genannt. Die Sorte ist mindestens seit 1669 in Dänemark und...
Mölln (pm). Erneut gibt es die Möglichkeit für Besucher, während der Öffnungszeiten des Stadthauses dort im Erdgeschoss die zweite Fotoausstellung 2018 aus Beständen des Möllner Fotoarchivs sehen zu können. Die früher zahllosen gastronomischen Betriebe Möllns erlaubten bei der Ausstellung...
Wilder Hopfen (bot. Humulus lupulus) klettert in diesem Sommer rasend schnell an Mauern, Bäumen empor und lümmelt sich auf Büschen sowie Sträuchern in den Knicks. Zum Bierbrauen ist er überhaupt nicht geeignet, aber gegen Schlafprobleme und innerer Unruhe um...