Cocktail-Night im Möllner Kurpark

1097
Der Kurpark einmal mehr in einem ganz anderen Licht. Foto: Mölln Tourismus / Jochen Buchholz
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Mölln (pm). Die Cocktail-Night im Möllner Kurpark war in den vergangenen Jahren immer ein überwältigender Erfolg. Am Sonnabend, 27. Juli, ab 17 Uhr findet die diesjährige Auflage statt. Stimmungsvolle Beleuchtung, Musik von DJ Flo und natürlich ein Riesenangebot an Cocktails mit und ohne Alkohol machen den Park zur großen Open Air – Lounge bei freiem Eintritt.

Mitten im Sommer, mitten im Kurpark: Die Möllner Cocktail-Night ist viel mehr, als ein Urlaubstag vor der Haustür. Sich treffen, klönen oder einfach entspannen auf Sitzsäcken und Liegestühlen; die stimmungsvolle Atmosphäre lädt jeden ein, für einige Stunden eine Reise in die eigene Entschleunigung anzutreten. Allein, zu zweit, mit Familie und Freunden.

Am letzten Sonnabend im Juli startet die Cocktail-Night und mit der langsam einsetzenden Abendstimmung wird immer mehr von der besonderen atmosphärischen Beleuchtung sichtbar. Der Park verwandelt sich zur großen Open Air – Lounge und wird selbst zum Erlebnis.

Auf der Bühne sorgt DJ Flo dafür, dass weitere Sinne umschmeichelt werden. An vielen Stellen werden versteckte Lautsprecher dafür sorgen, dass die besonderen Klänge des Künstlers alle Winkel der Cocktail-Night erreichen. DJ Flo arrangiert ausgewogene elektronische Beats zu bekannten Melodien und begleitet den gesamten Abend. Und das macht er auf sehr charmante Art und Weise mit seiner jungen Kreativität. Wer mag, kann sich dazu auch gerne tänzerisch bewegen. DJ Flo hat das Gespür für den richtigen Sound zur richtigen Zeit. Und das bis in die späten Abendstunden, denn die Cocktail-Night endet erst, wenn sich die Besucher auf den Heimweg machen, um diesen Urlaubstag ausklingen zu lassen.

Die beliebte Cocktail-Night war schon in den vergangenen Jahren ein überwältigender Erfolg. Und auch in diesem Jahr gehört sie zu den Höhepunkten für die Menschen aus Mölln, der Umgebung und allen willkommenen Gästen, um sich entspannt zu begegnen. Der Kurpark einmal mehr in einem ganz anderen Licht.

Übrigens: Man muss keinen Cocktail trinken, um die Cocktail-Night zu besuchen, aber das Angebot – auch an den alkoholfreien Varianten – soll sehr verlockend sein.

Cocktail-Night am Sonnabend, 27. Juli ab 17 Uhr im Kurpark. Der Eintritt ist frei.

Vorheriger ArtikelRund um den Küchensee – neue Sitzbänke laden ein
Nächster ArtikelDas ‚Prahm-Buch‘ ist erhältlich
Bei Pressemitteilungen handelt es sich nicht um eine neutrale beziehungsweise kritische Berichterstattung im klassischen journalistischen Sinne. Es sind in der Regel Texte von Parteien, Organisationen, Institutionen und Unternehmen und schildern oft nur eine Sicht der Dinge. Die Redaktion von Herzogtum direkt prüft Pressemitteilungen vor Veröffentlichung stets nach bestem Wissen und Gewissen. So werden unter anderem Superlative und nicht belegbare Behauptungen aus den Texten entfernt.