Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Umwelt & Natur

image_pdfimage_print
An einem kleinen Stehgewässer im Behlendorfer Wald fühlt sie sich wohl, die Große Heidelibelle (Sympetrum striolatum). Aber auch Flussarme, Pioniergewässer oder Kanäle werden von ihr besiedelt. Libellen bevölkerten die Erde schon lange vor den Dinosauriern und haben sich dabei seit...
Mölln (pm). Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) zeigt am Freitag, 14. Juni, im Naturparkzentrum Uhlenkolk, Waldhallenweg 11, in zwei eindrucksvollen Filmen die weltweite (Plastik-)Müll-im-Meer-Problematik auf. Los geht es um 19 Uhr. In “Unterwasserwelt Ostsee” einerseits die vielfältige...
Mölln (pm). Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) lädt am Freitag, 21. Juni,  ins Naturparkzentrum Uhlenkolk zum Vortrag von Professor Dr. Daniela Jacob (Helmholz-Zentrum Geesthacht) ein. Los geht es um 19 Uhr im Waldhallenweg 11. Sind Dürre, Kreislaufprobleme,...
Ratzeburg (pm). Am Sonnabend, 15. Juni 2019, bietet die Elfriede und Hermann Hübner Stiftung unter der Leitung von Anke Putsch eine Führung durch den MedizinWald Ratzeburg an. Der MedizinWald Ratzeburg als Lebensraum für viele Tiere und Pflanzen. Eine spannende Begegnung...
Ein Tag warme Temperaturen und schon sind sie wieder los, die Hornissen (Vespa crabro). Als erstes hört man ein Brummen und dann sieht ihre Größe, mit der sie einem schon Angst einflößen können. Aber zum Glück greifen sie doch...
Mölln (pm). Zusätzlich zum seit 1984 verliehenen "Blunck-Umweltpreis" verleiht die Stiftung Herzogtum Lauenburg im September einen Jugendpreis "Schutz von Natur und Umwelt" an Kinder beziehungsweise Jugendliche. Dazu bittet die Jury der Stiftung um Vorschläge aus dem Kreis Herzogtum Lauenburg. Teilnahmeberechtigt...
Auch Schmetterlinge sieht man noch nicht so recht viele, durch höhere Temperaturen könnte sich das wohl ändern. Ein Aurorafalter (Anthocharis cardamines) mit seinen orangen Oberflügelspitzen ist für den Laien leicht zu erkennen. Den Farbtupfern verdankt der Falter auch seinen Namen...
Klein Zecher (pm). Am Sonnabend, 1. Juni, um 19 Uhr findet in der "Alten Schule" von Klein Zecher, am Müllerweg 1, ein Vortrag von Dr. Lutz Fähser statt. Er berichtet von seinen Erfahrungen aus  entwicklungspolitischen Einsätzen der letzten 30...
Mustin (pm). Der Garrensee zwischen Ratzeburg und Mustin ist einer der letzten relativ nährstoff- und kalkarmen Seen in Schleswig-Holstein mit besonders klarem Wasser. Bereits 1971 wurde der See mit seinen seltenen Pflanzenvorkommen zum Naturschutzgebiet erklärt. Aber auch für Badegäste...
Die Hummeln sind ständig auf der Suche nach Nektar und ruhelos, wenn die Temperaturen steigen. Kein Wunder, dass daher die Redewendung kommt, dass jemand Hummeln im Hintern hat und voller Energie oder Unruhe nicht still sitzen kann. Es gibt etwa...