Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Umwelt & Natur

image_pdfimage_print
Herzogtum Lauenburg (pm). Die am Donnerstag im Kreistag beschlossene Forsteinrichtung, die die Leitlinien für die Bewirtschaftung in den Kreisforsten für die nächsten zehn Jahre festlegt, wird den zukünftigen Anforderungen nach Auffassung des Kreisvorstands von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN nicht ausreichend...
Herzogtum Lauenburg (pm). Im April veröffentlichten die SPD Kreistagsfraktion und die Fraktion DIE LINKE das gemeinsame Konzept zum „Lauenburgischen Klimawald“. Im Austausch mit den Umweltverbänden wurde das Konzept erarbeitet, auch die SPD-Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Dr. Nina Scheer wirkte daran...
Mölln (pm). Wie Gruppenleitungen Gefahren und Risiken richtig einschätzen können, erfahren die Teilnehmer einer Fortbildung am Sonnabend, 29. Mai 2021. Los geht es von 10 bis 17 Uhr im Naturparkzentrum Uhlenkolk Mölln. Ein Aufenthalt im Wald bietet Kindern und Jugendlichen...
Mölln (pm). Zum zwölften Mal betreuten Mitarbeiter des Naturparkzentrums Uhlenkolk und ehrenamtlich tätige Mitglieder des NABU Mölln einen Amphibienzaun im Möllner Stadtgebiet. Parallel zum Hegesee wurde seitens der Stadt jeweils ein etwa 600 Meter langer Zaun für die Hin-...
Herzogtum Lauenburg (pm). Schleswig-Holstein ist zwar nicht gerade für seine Höhenzüge bekannt, seine Ausblicke aber sind bemerkenswert! Ob der Aschberg in den Hüttener Bergen, der Boxberg bei Aukrug, der Bungsberg in Ostholstein – viele der höchsten Erhebungen des Landes...
Herzogtum Lauenburg (pm). Der Wald insgesamt und auch die Kreisforsten im Herzogtum Lauenburg leiden unter der Klimakrise, deren Folgen vor allem nach den viel zu trockenen letzten Jahren deutlich zu sehen sind. Gesunde Wälder sind aber im Kampf gegen...
Es ist bestimmt keine Symbiose zwischen Buschwindröschen (Anemone nemorosa) und Marienkäfer wohl nur eine Liason. Nun ist die Blütezeit von März bis Mai in den hellen, lichten Buchenwäldern. Es stehen auch noch andere in der Blüte: der Waldmeister (Galium odoratum),...
Rendsburg (pm). Auch wenn die Temperaturen noch nicht frühlingshaft erscheinen: mit Beginn des Frühlings werden Wiesen, Wald und Felder zur Kinderstube des heimischen Wildes. Die Brut- und Setzzeit beginnt. Ebenso beginnt das Wachstum der Gräser auf den Wiesen und...
Lehmrade (pm). Der öffentliche Aufruf des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) von Anfang März löste in Lehmrade ein großes Echo aus. Dort in der Ortsmitte mit zwei Teichen fanden seit Jahren jeweils hunderte von Amphibien den Straßentod....
Kiel (pm). Umweltminister Jan Philipp Albrecht hat heute im Glücksburger Wald das Landesprogramm zum Biologischen Klimaschutz vorgestellt. Vor allem auf Moor- und Waldflächen sollen ansteigend bis zum Jahr 2030 jährlich 717.500 Tonnen CO2 –Äquivalente (t CO₂eq) festgelegt werden. Für...