Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Tiere

image_pdfimage_print
Dalldorf (pm). Ein Ziel der Wanderung des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) am Sonntag, 8. April, im Delvenautal ist die Biberburg am Mühlenbach. Treffpunkt ist um 10 Uhr auf dem Parkplatz an der Kanalbrücke. Unter der Leitung von...
Büchen (pm). Im Juni und Juli gibt der Imker Heinz Peter Grunwald aus Büchen im Themencafé der Priesterkate in Büchen-Dorf einen Einblick in die Tätigkeiten eines Bienenzüchters und informiert in einer Ausstellung über die Bedeutung der Honigbienen. Durch zahlreiche Berichte...
Der Eichelhäher (Garrulus glandarius) ist sehr fotoscheu. Sein Name leitet sich von " Eichel" und "Häher" ab. Beobachtungen haben gezeigt, dass der Eichelhäher eine Vorliebe für Eicheln hat und dass er oft in den Baumwipfeln von Eichen sitzt. Von seiner...
Hier in Giesensdorf ist eine schwarzbunte Herde gerade beim Abgrasen des aufgelaufenen Rapses. In diesem Jahr ist es eine willkommende Alternative auf dem Speiseplan. Dann noch etwas Rauhfaser in Form von einigen Ballen Stroh und die Kuhwelt ist im...
Mölln (pm). Zum Abschluß des Jahres veranstaltet der Tierschutz Mölln-Ratzeburg am 8. Dezember, von 11 bis 16 Uhr wieder ein 'Weihnachten für Tiere' mit Gottesdienst für Mensch und Tier. Es gibt Kaffee und Kuchen, Erbsensuppe, Chilli sin Carne (vegan), Crepes...
Kiel (pm). Das Land fördert künftig den Betrieb und die Sanierung von Tierheimen: Das Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung (MELUND) hat dafür heute (10. Juli) eine neue Richtlinie für die Gewährung von Zuwendungen für verschiedene Maßnahmen...
Herzogtum Lauenburg (pm). Für den Wappenvogel des NABU, den Weißstorch, kann das ablaufende Jahr als zufriedenstellende Brutsaison bezeichnet werden. Dieses Jahr traf mal wieder der erste Storch in Nusse ein, dann folgte der nächste in Berkenthin und der dritte...
Herzogtum Lauenburg (pm). Die Hitze der vergangenen Wochen macht mittlerweile vielen Menschen und Tieren zu schaffen. Vor allem für Hunde können die hohen Temperaturen schnell zur Lebensgefahr werden. Und zwar dann, wenn ihre Halter die Tiere im Auto zurücklassen....
Nun ist auch sie da auf dem Hof Ritzerau, die bei uns heimische Mehlschwalbe (Delichon urbica urbica). Hier ist genügend Nahrungsangebot. Die meisten Mehlschwalben treffen Ende April bis Anfang Mai ein. Gleich nach ihrem Eintreffen suchen sich die Schwalben einen...
Steinhorst (pm). Weitere Wolfsnachweise in den Kreisen Schleswig/Flensburg und Kreis Herzogtum Lauenburg: Am 2. Mai 2018 wurde in einem Wald bei Neuberend im Kreis Schleswig/Flensburg ein Wolf mittels einer Wildkamera nachgewiesen. Am 6. Mai 2018 wurden nahe der Ortschaft...