Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Tiere

image_pdfimage_print
An einem kleinen Stehgewässer im Behlendorfer Wald fühlt sie sich wohl, die Große Heidelibelle (Sympetrum striolatum). Aber auch Flussarme, Pioniergewässer oder Kanäle werden von ihr besiedelt. Libellen bevölkerten die Erde schon lange vor den Dinosauriern und haben sich dabei seit...
Ratzeburg (pm). Am Sonnabend, 22. Juni, veranstaltet der Tierschutz Mölln-Ratzeburg und Umgebung in der Zeit von 9 bis 15 Uhr zum dritten Mal ein Tierschutzfestival auf dem Marktplatz. Es geht dabei allerdings nicht nur um Tiere. Die Jugendgruppe des...
Bei der Feldlerche (Alauda arvensis) kommt schon einiges zusammen: sie ist "Vogel des Jahres 2019" und dann ist sie noch mit ihrem Gesang hauptsächliche "Verkünderin des Morgens". Ein typischer Vogel der weiträumigen offenen Flächen mit niedriger und gerne lückenhafter Vegetation...
Ein Tag warme Temperaturen und schon sind sie wieder los, die Hornissen (Vespa crabro). Als erstes hört man ein Brummen und dann sieht ihre Größe, mit der sie einem schon Angst einflößen können. Aber zum Glück greifen sie doch...
Auch Schmetterlinge sieht man noch nicht so recht viele, durch höhere Temperaturen könnte sich das wohl ändern. Ein Aurorafalter (Anthocharis cardamines) mit seinen orangen Oberflügelspitzen ist für den Laien leicht zu erkennen. Den Farbtupfern verdankt der Falter auch seinen Namen...
Die Hummeln sind ständig auf der Suche nach Nektar und ruhelos, wenn die Temperaturen steigen. Kein Wunder, dass daher die Redewendung kommt, dass jemand Hummeln im Hintern hat und voller Energie oder Unruhe nicht still sitzen kann. Es gibt etwa...
Mölln (pm). Professor Dr. Holger Behm (Universität Rostock) geht in seinem Vortrag am Donnerstag, 23. Mai, um 19.30 Uhr im Sitz der Stiftung Herzogtum Lauenburg, Hauptstraße 150, der Frage nach: Was ist dran am Mythos "Auerochse"? Der Eintritt ist...
Es ist wiedermal ein alljährlicher Bruterfolg des Storchenpaares an der Steinau auf der alten Tabak-Trocknungsanlage in der Gärtnerei von Ulrich Stange gelungen. Vier Jungtiere sind es geworden, die sich bei den doch kühlen Temperaturen im Mai noch geduckt am...
Ist eine Herde brauner Limousins gut aufgestellt an der frischen Mailuft auf der Weide des ökologisch bewirtschafteten Betrieb von Günther Fielmann, dem Hof Ritzerau. Das Limousin Rind ist eine sehr robuste und genügsame Rasse. Wie der Name schont verrät, stammt...
Herzogtum Lauenburg (pm). Die Kartons sind gepackt, der Möbelwagen ist bestellt, bald geht das große Abenteuer los: Der Umzug in eine neue Wohnung oder ein neues Haus. Was für die Menschen oft mehr Platz, eine schönere Wohnlage oder eine...