Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Tiere

Herzogtum Lauenburg (pm). Kaum wird es kühler, finden sich Meisenknödel & Co in jedem Supermarkt. Und viele Tierfreunde greifen gern zu. Der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde e.V. (BDG) rät jedoch, das Füttern auf echte Notzeiten mit Dauerfrost und geschlossener Schneedecke...
Mölln (pm). Zum Abschluß des Jahres veranstaltet der Tierschutz Mölln-Ratzeburg am 8. Dezember, von 11 bis 16 Uhr wieder ein 'Weihnachten für Tiere' mit Gottesdienst für Mensch und Tier. Es gibt Kaffee und Kuchen, Erbsensuppe, Chilli sin Carne (vegan), Crepes...
Sulzbach (pm). Plötzlich saß es auf dem Sofa. Dieses kleine, plüschige, rote Katzenmädchen mit den großen Kulleraugen, ganz verloren zwischen den Polstern. „Mein Herz ist geschmolzen, aber im selben Augenblick bin ich auch wütend geworden“, erzählt Anja Schiller* von...
Walsrode (pm). Ende Oktober ging der größte Vogelpark der Welt in die Winterpause. Da die Temperaturen jetzt zunehmend kälter werden, ziehen einige Vogelarten in ihr Winterquartier. Aber nicht nur die Pfleger im Weltvogelpark helfen den Vögeln zu überwintern, auch...
Kiel (pm). Auch in den letzten Monaten gab es weiterhin im Vergleich zu den Vorjahren ungewöhnlich viele Wolfsnachweise. Diese erfolgten vor allem in den Kreisen Pinneberg und Steinburg. Dabei wurde dort mehrfach ein Wolfsrüde des letzten Jahres aus dem...
Geesthacht (pm). Es ist ein schöner Erfolg für die Bemühungen von Dr. Jörn Gessner vom Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB), dass er nun grünes Licht erhalten hat für den Bau einer Anlage zur Aufzucht des Europäischen Störs in...
Geesthacht (pm). „Das Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei erhält 6,9 Millionen Euro vom Bund für den Aufbau eines Zentrums für die wissenschaftliche Begleitung der Wiedereinbürgerung des Störs in Geesthacht. Das hat der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages auf meine Initiative...
Neben dem dauernden täglichen Gequake der Erpel muss aber als erstes morgens auch Zeit dafür sein, das Prachtgefieder oder Prachtkleid an der Uferzone des Teichs in der Novembersonne "fresh" zu gestalten, mit dann vielen temperamentvollen Umhergespritze. Hingucker sind die...
Eine Gruppe Gänsesäger (Mergus merganser) gesellig an einer windgeschützten Schilfstelle am Elbe-Lübeck-Kanal. Der scheue Entenvogel steht fest in der Tradition mit den anderen Fischfressern wie Graureiher, Kormoran und Haubentaucher und wird damit wohl nicht so richtig Angler oder 'Fishermans...
Auf den Maisstoppeln in Lüchow ist der  zweite Frühling bei den Kranichen voll im Gange. Die Hormone oder der Biorhythmus sind wohl bei diesem Wetter aus dem Ruder gelaufen. Mit Balzritualen vertreibt man sich die Zeit mit dem "Tanz der...