Neuwahl des Ratzeburger Jugendbeirates – Bewerbungsfrist verlängert

Kandidatensuche verlängert ... Wer stellt sich zur Wahl?

568
Der Ratzeburger Kinder- und Jugendbeirat (vl.) Tabea Schudde, Phoebe Wiese, Marten Koch, Luc Petzold, Anna Sophie Morgenroth, Melina Godehardt, Julian Godehardt, Johann Tessmer, Paul Tessmer (Nachrücker) ... es fehlt Lucca Rosenkranz. Foto: Stadt Ratzeburg
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Ratzeburg (pm). Zur Neuwahl des Jugendbeirates der Stadt Ratzeburg in der Woche vom 30. November bis 4. Dezember 2020 werden weiterhin Kandidaten gesucht, die Lust haben, sich für junge Themen in Ratzeburg einzusetzen. Dafür hat der scheidende Jugendbeirat auf seiner jüngsten Sitzung die Bewerbungsfrist noch einmal bis zum 15. November 2020 verlängert.

„Es sind bereits einige Bewerbungen eingegangen, dazu aber auch eine gute Zahl von Anfragen und Interessensbekundungen, denen wir etwas Zeit für eine Entscheidung einräumen wollen“, sagt Marten Koch, Vorsitzender des Jugendbeirates. Der Arbeitsplan für einen neuen Jugendbeirat ist spannend und vielfältig, Klimaschutz, Europa oder die Parkour-Anlage.  All diese Ideen wollen weitergetragen und neue Ideen entwickelt werden. Dazu braucht es interessierte, motivierte und engagierte junge Menschen im Ratzeburger Jugendbeirat.

Noch bis zum 15. November 2020 können sich Kinder und Jugendliche zwischen elf bis 21 Jahren, die seit mindestens sechs Monaten in Ratzeburg oder den Gemeinden des Schulverbandes leben, als Kandidaten aufstellen lassen. Dazu ist ein ausgefüllter und unterschriebener Kandidatenbogen samt Anlagen, der auf der Webseite der Stadt Ratzeburg als PDF-Download erhältlich ist, sowie ein Foto (digital an sauer@ratzeburg.de) postalisch oder persönlich im Rathaus einzureichen. Sie werden nach Eingang auf der Webseite der Stadt Ratzeburg und auf der Facebook-Seite des Ratzeburger Jugendbeirates vorgestellt.

Die Wahl selbst findet vom 30. November bis 4.Dezember 2020 in mehreren Etappen statt. Gewählt wird zum einen in den weiterführenden Schulen und zwar:

  • Lauenburgische Gelehrtenschule am 30.11.2020
  • Gemeinschaftsschule Lauenburgische Seen am 01.12.2020
  • Pestalozzischule am 02.12.2020

… coronoabedingt jeweils im eigenen Klassenverband … und weiterhin im …

  • Jugendzentrum STELLWERK, Riemannstraße 3, am 03.12.2020 von 15:30 Uhr – 17:30 Uhr
  • Ratssaal des Rathaus am 04.12.2020, 17:30 – 18:30 Uhr
    anschließend Auszählung und Bekanntgabe des Ergebnisse