Zwei Laderampen von der Ladefläche eines LKW gestohlen – Zeugenaufruf

394
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Gudow (pm). In dem Zeitraum vom 5. Mai 2020, zirka 20 Uhr, bis zum 6. Mai 2020, zirka 6.15 Uhr, wurden zwei Laderampen aus Metall von einem Sattelanhänger auf dem Rastplatz Gudow gestohlen. Ein 59 Jahre alter Kraftfahrer aus Dresden fuhr am Abend des 5. Mai 2020 mit seinem Sattelzuggespann auf den Parkplatz Gudow an der A 24, Fahrtrichtung Hamburg, um dort für die kommende Nacht zu rasten. Auf der Ladefläche seines verschlossenen Sattelanhängers befanden sich unter anderem zwei Laderampen aus Metall.

Die Täter verschafften sich auf unbekannte Weise Zugang zum Sattelanhänger und entwendeten zwei Laderampen. Der 59-jährige Fahrer schlief währenddessen in der Fahrerkabine. Am nächsten Morgen stellte der Dresdener den Diebstahl fest.

Der Gesamtwert der beiden Laderampen wird auf 1.000 Euro geschätzt.

Das Polizeiautobahnrevier Ratzeburg hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise: Wer hat in dem oben genannten Tatzeitraum Beobachtungen gemacht? Wem sind auf dem Rastplatz Gudow verdächtige Personen aufgefallen?

Hinweise bitte unter der Telefonnummer 04156 / 2950.