Jahreshauptversammlung des Mustiner Sportvereins

1180
Kassenwart Dominik Bach gratuliert Martin Bruns zu einem Viertel Jahrhundert Vereinstreue. Foto: Benjamin Burmeister
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Mustin (pm). Sie dauerte so lange wie eine Halbzeit plus Nachspielzeit: die jährliche Hauptversammlung des Mustiner Sportvereins. Der Vorsitzende Thomas Jenzen begrüßte am 29. Februar 2020 die Mitglieder des Clubs im Vereinshaus am Mustiner Heidbergplatz.

Los ging es traditionell mit dem Jahresbericht des Vereins, danach blickten die beiden Fußballmannschaften, die Herren und die Altherren, auf das vergangene Jahr zurück.

Besonderen Grund zur Freude hatte Martin Bruns. Er wurde mit einer Ehrung bedacht, denn er hält dem Club seit 25 Jahren die Treue. Zwanzig Jahre davon hielt er die Abwehr zusammen, die letzten fünf Jahre blieb er als Schiedsrichter für den Mustiner Sportverein im Kreis Herzogtum Lauenburg am Ball. “Fußball ist nach wie vor meine Leidenschaft und hier im Verein passt für mich alles zusammen: die Atmosphäre, die Menschen, der Zusammenhalt und natürlich der Sport selber”, so Martin Bruns.