Sportlicher erster Advent in Ratzeburg

443
Start des 28. Ratzeburger Adventslaufs. Foto: Björn P. Jacobsen
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Ratzeburg (pm). Am Sonntag, 1. Dezember 2019, geht zum 30. Mal der Adventslauf in Ratzeburg an den Start. Im Jubiläumsjahr unter dem Motto „Ein Evergreen wird grün“. Bei der 30sten Auflage des Ratzeburger Adventslaufes, welcher 1989 zum ersten Mal stattfand, wird es im Jubiläumsjahr 2019 einige neue Impulse geben.

Das Organisations- Team um die Adventslauf Orga-Chefin Sandra Gottschalk hat Ideen entwickelt, und sich auf die Fahne geschrieben, die Veranstaltung nachhaltig und umweltfreundlicher zu gestalten. Sport und eine intakte Umwelt und Natur gehören
zusammen, davon sind die Aktiven beim RSV überzeugt. Und dafür gilt es verstärkt etwas zu tun. Die Veranstalter haben sich zu diesem Zwecke entschlossen, alle Becher, Teller und Bestecke aus recyclebaren Materialien, ohne Plastik, einzusetzen.

Zum 30 jährigen Jubiläum des Ratzeburger Adventslaufes werden wieder drei attraktive Laufstrecken an- geboten, welche im letzten Jahr erprobt wurden und zu guter Resonanz bei den Athleten geführt haben:

1. Für Einsteiger und Läufer, die die Kurzstrecken lieben, wird es eine 5,4 Kilometer Strecke = 2 x um das „Spucknapf“, den kleinen Ratzeburger Küchensee, geben.
2. Für die etwas ambitionierteren Läuferinnen und Läufer eine knapp zehn Kilometer lange Strecke um den Küchensee.
3. Für die Athleten, die nicht genug vom Laufen bekommen können natürlich die knapp 26 Kilometer lange Strecke um den Ratzeburger See

Gemeinsam haben alle Strecken, dass sie anspruchsvoll, aber zugleich landschaftlich äußerst reizvoll sind und durch die schöne Umgebung des Herzogtums Lauenburg führen.
Und eine weitere Neuerung aus Anlass des 30 jährigen Jubiläums gibt es: Für jede der drei Laufstrecken gibt es für jeden Teilnehmer, ein besonderes Finisher- Geschenk für die Teilnahme an diesem denkwürdigen Ereignis.

Für viele Teilnehmer ist die Veranstaltung seit Jahren ein Highlight im Veranstaltungskalender. „Wir freuen uns gemeinsam mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern und den vielen Zuschauern auf den Adventslauf Weitere Informationen sind unter www.adventslauf.de abrufbar. Hier kann auch die Online Anmeldung für die drei Distanzen vorgenommen werden.