Garagenbrand in Rondeshagen

411
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Rondeshagen (pm). Aus bisher noch ungeklärter Ursache geriet am Sonntag (7. April 2019) gegen 3.30 Uhr in der Straße Am Brink in Rondeshagen eine Doppelgarage in Brand. Anwohner bemerkten den Brand und informierten umgehend die Einsatzkräften der Feuerwehr und anliegende Bewohner.

Einem 26-jährigen Geschädigten gelang es noch einen in der Garage stehenden Pkw zu entfernen, bevor es zu einer Beschädigung durch den Brand kam. Die Freiwilligen Feuerwehren Rondeshagen, Bliestorf, Kastorf und Berkenthien bekamen den Brand schnell unter Kontrolle und konnte ein Übergreifen der Flammen auf nahestehende Wohngebäude verhindern. Es wurde niemand verletzt.

Der Brand war gegen 5 Uhr gelöscht. Der Gesamtschaden wird auf zirka 10.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei in Ratzeburg hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.