Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Für die etwa 2.300 Schafhalter in Schleswig- Holstein beginnt nun die anstrengendste Zeit des Jahres, die Lammzeit. Rund 360.000 Schafe werden hierzulande in Schleswig Holstein gehalten.

In der „Schäferei Martens“ in Kühsen sind nun schlaflose Nächte angesagt – also die anstrengendste Zeit des Jahres bei den Schafhaltern. Die ‚Mähdels‘ legen sich ordentlich ins Zeug, Zwillinge und Drillinge werden herausgezogen, es geht nun Schlag auf Schlag. Alle möchten noch zu Ostern auf den Planeten als Osterlamm. Für Schäfer und Mitarbeiter bedeutet es schlaflose Nächte statt Schäferstündchen und dann noch die Albträume von dem Wolf.