‚Das Ende der Natur‘ – Lesung und Diskussion mit der Autorin Susanne Dohrn

67
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Mölln (pm). Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) lädt am Freitag, 29. März, zu einer Lesung und Aussprache über das Buch “Das Ende der Natur” ein. Beginn ist um 19 Uhr in den Uhlenkolk, Waldhallenweg 11.

Die Autorin Susanne Dohrn zeigt in ihrem Buch die Probleme in der Natur wie auch für die Menschen auf und stellt Beispiele einer naturnahen Garten- und Landwirtschaft vor. Die Besucher werden an der anschließenden Diskussion beteiligt. Um eine Spende von fünf Euro wird gebeten.


Größere Karte anzeigen