Schöner Jahresabschluss 2018 für die Jugendfeuerwehr Ratzeburg

419
Großzügige Geldspende für die Jugendfeuerwehr Ratzeburg von Familie Besmann. (2.v.li.) Erhard Riss, Anne Besmann und Jugendwart Jann-Wilhelm Kleinhenz. Foto: hfr
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Ratzeburg (pm). Über einen schönen Jahresabschluss im Jahr 2018 konnte sich noch einmal die Ratzeburger Jugendfeuerwehr freuen. Gastronom Christoph Besmann spendete über den Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Ratzeburg die stolze Summe von 500 Euro.

„Wenn es mir gut geht, soll es auch anderen gut gehen und aus diesem Grund unterstütze ich gerne die Ratzeburger Nachwuchsbrandschützer“, sagte Christoph Besmann. Der Vorsitzende des Fördervereins Erhard Riss war über die großzügige Spende sehr erfreut. „Gerade bei der Jugendfeuerwehr gibt es viele wichtige Projekte, die unterstützt werden müssen und durch solche Geldspenden ist es uns möglich diese noch schneller voranzubringen“, so Erhard Riss weiter.

Nach der erfolgten Spendenübergabe gab es von Familie Besmann noch ein wärmendes Getränk und eine leckere Bratwurst.