Weihnachtskonzert der Gemeinschaftsschule Lauenburgische Seen

553
Weihnachtskonzert der Gemeinschaftsschule Lauenburgische Seen. Foto: hfr/Giesche
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Ratzeburg (pm). Einen vielfältigen und nicht nur musikalisch bunten Abend veranstaltete die Gemeinschaftsschule Lauenburgische Seen im Rahmen ihres Weihnachtskonzerts. Wie in den letzten Jahren üblich, war die große zweistündige Veranstaltung am vorletzten Schultag vor Weihnachten.

Weit über 150 Schüler waren an dem großen Konzert beteiligt. Das Forum der Schule war bis auf den letzten Platz gefüllt. Bei der musikalischen Darbietung waren Abwechslung und Vielfalt das Programm: die neuen fünften Klassen mit der „Moorhexe“ und „Fatamorgana“, der Pop-Chor mit vielen Solo-Darbietungen aus dem Pop-Genre und der beschwingt singende Lehrerchor unter anderem mit „Let it snow“. Mit einem wunderbaren Abschluss, dem gemeinsamen „O Du Fröhliche“, gingen alle Eltern, Schüler, Lehrer und Freunde der Schule vergnügt nach Hause. Vielfach hörte man die Worte „bis zum nächsten Jahr“ oder „was für ein schöner Abschluss des Jahres“.