‚Ich hab da mal was vorbereitet …‘

772
Geert Schuppenhauer (li.), rechts Bürgermeister Hans-Peter Fiebelkorn anlässlich der konstituierenden Sitzung der Gemeindevertretung Krummesse bei der Stimmenauszählung einer geheimen Wahl. Foto: Joachim Strunk/Lübecker Nachrichten
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Berkenthin (pm). Für Geert Schuppenhauer, Büroleitender Beamter des Amtes Berkenthin, gehen drei lange Sitzungswochen zu Ende. Er nahm an allen elf konstituierenden Sitzungen der Gemeindevertretungen im Amt Berkenthin teil.

Amtsdirektor Frank Hase lobt seinen Kollegen. „Geert Schuppenhauer ist nicht nur Experte für Kita-Angelegenheiten auf Kreis- und Landesebene, sondern auch für Fragen des Kommunalverfassungsrechts in unserem Hause der Ansprechpartner“ so der Verwaltungschef.

Geert Schuppenhauer geht diesem Job gern nach. Wenn er es zeitlich einrichten kann, kommt er gern in die Sitzungen der Vertretungen. Für die Wahlen hatte er stets eine kleine Wahlurne sowie vorbereitete Stimmzettel sowie die Ernennungsurkunden und Niederschriften zur Vereidigung dabei. „Ich hab da mal was vorbereitet …“