Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Umwelt & Natur

image_pdfimage_print
Nun ist "Sie" da auf dem Klingenberg, den gemütlichen Horst an der Steinau. Aber eine richtige Stimmung kommt bei den stürmischen, kühlen Wetter in luftiger Höhe noch nicht so auf. Es wird die Zeit mit Gefiederpflege genutzt. Das Störche sich...
Klein Zecher (pm). Das Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume (LLUR) hat die naturschutzfachliche Betreuung für das Naturschutzgebiet „Hakendorfer Wälder“ auf Frauke Torkler aus Klein Zecher übertragen. Der Betreuungsvertrag wurde Anfang des Jahres im LLUR unterzeichnet. Mit dabei...
Auf dem Giesendorfer Dorfteich besteht während der Balz außerdem auch gleichzeitig eine dringende Klärung der Rangordnung in der Gruppe. Da Gänse in Gruppen zusammen leben, ist die Rangordnung besonders wichtig. Also praktisch ein großes "Trara" bei den Balz und...
Kollow (pm). Norbert Voigt (Kiel), Biologe beim Schleswig-Holsteinischen Heimatbund (SHHB) gibt in seinem Vortrag am Donnerstag, 7. März, um 19.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, Fasanenweg 6, einen Einblick in die heimische Vielfalt der Insekten. Der Eintritt ist frei. Insekten sind die...
Wentorf bei Hamburg (pm). Der Umbau zum naturnahen Wald im Stiftungsland Lohe geht in die nächste Runde. Die Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein rückt ab Montag, 4. März, wieder mit Motorsägen und einem Harvester auf den ehemaligen Standortübungsplatz Wentorfer Lohe zwischen...
Kiel (pm). Die Landesregierung hat am 26. Februar im Rahmen einer Kabinettssitzung dem Entwurf des Wasserrechtsmodernisierungsgesetzes zugestimmt. „"Für Schleswig-Holstein als Land zwischen zwei Meeren hat das Thema Wasser eine ganz besondere Bedeutung. Ein modernes Wassergesetz ist daher unerlässlich. Guter...
Büchen (pm). Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) lädt am Sonntag, 3. März, um 10 Uhr zur Wanderung ein. Startpunkt ist der Parkplatz Kanalbrücke Büchen. Unter der Leitung von Dr. Heinz Klöser wandern wir durch die eiszeitliche Schmelzwasserrinne...
Beim Spazieren gehen, Auto oder Bahnfahren ist an den Waldrändern und in den Knicks eine leicht gelbliche Färbung zu sehen - das ist die Hasel ,sie blüht in diesem Jahr schon im Februar. Allergiker werden mit den Haselpollen nun schon...
Zwischen Panten und Kühsen ist man mit schwerem Gerät bei Gehölzpflegearbeiten beschäftigt. Denn in Schleswig-Holstein dürfen nur noch bis zum „letzten Tag des Monats Februar“ (noch ungefähr zwei Wochen) die Pflegearbeiten geführt und die Knicks "auf den Stock gesetzt"...
Mölln (pm). Karsten Gärtner (Dassendorf) beschäftigt sich in seinem Vortrag am Dienstag, 29. Januar, um 19.30 Uhr im Sitz der Stiftung Herzogtum Lauenburg, Hauptstraße 150, mit der Wunderwelt des Kuckucks. Der Eintritt ist frei. Im Mai und Juni ruft der...