Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Tiere

image_pdfimage_print
Mölln (pm). Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) lädt am Sonnabend, 30. März sowie am 13. April von 9 bis 11 Uhr zur Exkursion “Vogelgesang und ihre Bedeutung” ein. Unter der Leitung der Naturpädagogin Svenja Kuhnert werden...
Auf dem Giesendorfer Dorfteich besteht während der Balz außerdem auch gleichzeitig eine dringende Klärung der Rangordnung in der Gruppe. Da Gänse in Gruppen zusammen leben, ist die Rangordnung besonders wichtig. Also praktisch ein großes "Trara" bei den Balz und...
Güster (pm). Das Insektensterben ist Thema der gemeinsamen Veranstaltung von “Kulturkreis Prüßsee”, “Förderkreis Güster” und “BUND” am Montag, 10. September, um 15 Uhr in der Alten Schule, Am Prüßsee 5. Früher gab es weitaus mehr Schmetterlinge, Hummeln, Käfer, Wild-Bienen...
Es ist wiedermal ein alljährlicher Bruterfolg des Storchenpaares an der Steinau auf der alten Tabak-Trocknungsanlage in der Gärtnerei von Ulrich Stange gelungen. Vier Jungtiere sind es geworden, die sich bei den doch kühlen Temperaturen im Mai noch geduckt am...
Mölln (pm/aa). Wer darüber nachdenkt, sich einen Hund anzuschaffen, sollte sich mal im Möllner Tierheim umschauen. Hier warten unter anderem Ivy, Spike und Ranja sehnsüchtig auf einen neuen Besitzer. Ivy, Hündin-Mix, geb. 18.04.2018, ist ein Energiebündel. Sie hat jedoch den...
Zu den Waffen einer Kuh gehören nicht nur die Hörner (damals als die Kühe noch Hörner hatten), sondern auch der Kuhschwanz, mit dem sie sich an den heißen Sommertagen die Fliegen, Bremsen, Mücken und andere Stechfliegen vom Leib halten. Einige...
Mölln (pm). Die gewaltige Zahl von 5.596 Wildschweinen wurde im abgelaufenen Jagdjahr im Kreis Herzogtum Lauenburg gestreckt. Das ist etwa ein Drittel der gesamten Strecke des Landes Schleswig-Holstein – und das auf nur 7,9 Prozent der Landesjagdfläche! Vor dem,...
Für die etwa 2.300 Schafhalter in Schleswig- Holstein beginnt nun die anstrengendste Zeit des Jahres, die Lammzeit. Rund 360.000 Schafe werden hierzulande in Schleswig Holstein gehalten. In der „Schäferei Martens“ in Kühsen sind nun schlaflose Nächte angesagt - also die...
Herzogtum Lauenburg (pm). Die Brutsaison für den Wappenvogel des NABU, den Weißstorch, kann als erfolgreich bezeichnet werden. Es sind 101 Jungvögel auf den Weg in Süden ausgeflogen. Als nächst höhere Zahl sind 94 Jungtiere im Jahr 2014 dokumentiert. Das...
An einem kleinen Stehgewässer im Behlendorfer Wald fühlt sie sich wohl, die Große Heidelibelle (Sympetrum striolatum). Aber auch Flussarme, Pioniergewässer oder Kanäle werden von ihr besiedelt. Libellen bevölkerten die Erde schon lange vor den Dinosauriern und haben sich dabei seit...