Kauf eins mehr

493
Hans Jürgen Plath Heidrun Thuns und Victor Winter (v.li.), alle Tafel Ratzeburg. Foto: hfr
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Ratzeburg (pm). Kleiner Aufwand – große Wirkung: Der Rotary eClub Hamburg-Connect und der Interact Club Hamburg-Bergedorf sammelte am letzten Wochenende im August im Edeka-Markt Süllau am Viehmarkt für die Tafel Ratzeburg. Bei der Aktion „Kauf eins mehr“ waren die Kunden aufgerufen, ihren Einkauf um einen Artikel ihrer Wahl zu erweitern. Diesen konnten sie dann am Ausgang in die bereitstehenden Einkaufswagen legen und zugunsten der Ratzeburger Tafel spenden.

Das Ergebnis war hervorragend und der Transporter der Tafel Ratzeburg war randvollgefüllt. „Das schreit nach einer Wiederholung“, meinte Christine Lichtin, die die Aktion vom eClub Hamburg begleitete.

Die Tafel Ratzeburg versorgt mit ihren ehrenamtlichen Mitarbeitern etwa 700 Menschen aus Ratzeburg und Umgebung und ist immer ein dankbarer Adressat solcher Aktionen. Neue Kunden können sich bei der Tafel Ratzeburg immer dienstags und freitags zwischen 9.30 und 10 Uhr anmelden. Es werden Fahrer gesucht, die die Waren einsammeln und in den verschiedenen Orten innerhalb Ratzeburgs einlagern.