DLRG-Badestätte Pogeez eingeschränkt geöffnet

406
Die ersten Badegäste erholten sich auf der gepflegten Liegewiese. Foto: Horst Kömme
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Pogeez (koem). Die DLRG-Ortsgruppe Pogeez-Holstendorf öffnete am letzten Wochenende wieder ihre Badestätte eingeschränkt auf Grund der vom Land Schleswig-Holstein beschlossenen Badesicherungsverordnung (BadeSichVO). Die Badestätte ist zunächst nur an Wochenenden bis zu den Sommerferien geöffnet.

In den Sommerferien dann täglich. Den Badenden stehen eine 60 Meter lange Badebrücke und eine Schwimminsel zur Verfügung. Die Badestätte bietet den Besuchern eine große Liegewiese mit Ballspielecke und eine Tischtennisplatte mit Zubehör, eine Kinderspielecke mit Sandkasten, ein Klettergerüst und sanitäre Anlagen. Außerdem können Sonnenschirme ausgeliehen werden.

Die letzte Wasseruntersuchung im Mai ergab eine sehr gute Wasserqualität. Sämtliche Grenzwerte wurden unterschritten. Die Wassertemperatur beträgt zurzeit 17 Grad.
Die Eintrittspreise sind gegenüber dem Vorjahr unverändert. Die Tageskarte für Erwachsene beträgt 2,00 Euro, Kinder von vier bis 16 Jahren 1,00 Euro, Kinder unter vier Jahren frei.
12er Karten für Erwachsene kosten 20,00 Euro und für Kinder kosten sie 10,00 Euro und Saisonkarten kosten für Erwachsene 40,00 Euro und Kinder 20,00 Euro.