Gemeinde Behlendorf setzt Themenschwerpunkte für 2021

393
Die Badestelle in Behlendorf. Foto: Anders
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Behlendorf (pm). Die Absicherung und der Betrieb der Badestelle steht auf der To-do-Liste 2021 der Gemeinde Behlendorf. Die Gemeinde möchte die Badestelle außerhalb der Corona-Pandemie unter Berücksichtigung des neuen Regelwerkes und des Leitfadens des Schleswig-Holsteinischen Gemeindetages wieder weitgehend öffnen. Eine Badeaufsicht wird es in Zukunft nicht mehr geben. Es soll an die Eigenverantwortung der Besucher appelliert werden. Für den Kiosk soll ein neuer Pächter gefunden werden.

Weiter beschäftigt sich die Gemeinde mit der künftigen Ausweisung von Wohnbauflächen. Dazu soll eine Abstimmung mit der Landesplanung erfolgen und die Gespräche und Verhandlungen zum Ankauf einer möglichen Fläche intensiviert werden.

Auch das Thema Abwasserbeseitigung lässt Bürgermeister Reiner Lübcke und die Mitglieder seiner Gemeindevertretung nicht los. Auf der Agenda stehen diesbezüglich unter anderem eine Entschlammung der Klärteiche und kleinere Reparaturarbeiten am Abwassernetz.