Round Table 126 übergibt gemeinsam mit der Glückstour e.V. Spende an Hospizgruppe Ratzeburg/ Mölln

540
(v.li.) Lars Sturm, Präsident Round Table 126 Ratzeburg, Ulf Thießen, Vorsitzender Hospizgruppe Ratzeburg/Mölln und Andreas Walther, Glückstour e.V. . Foto: hfr
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Ratzeburg (pm). Der Round Table 126 Ratzeburg hat zusammen mit der Glückstour e.V. eine Spende zum Aufbau eines Teams im Bereich Trauerbegleitung von Kindern und ihren Familien an die Hospizgruppe Ratzeburg – Mölln übergeben. Dazu Lars Sturm, Präsident des Round Table 126 Ratzeburg: „Ich freue mich sehr, dass wir gemeinsam mit der Glücktour e.V. die Hospizgruppe dabei unterstützen können ein Team im Bereich Trauerbegleitung von Kindern und ihren Familien ausbilden zu können.“

Andreas Walther von der Glückstour e.V. ergänzt: „Gemeinsam mit dem Round Table 126 Ratzeburg ist es uns möglich gewesen insgesamt 5.000 Euro an die Hospizgruppe zu spenden, die ihr Angebot damit auf sterbenskranke Kinder und ihre Familien ausweiten wird.“

Der Vorsitzende der Hospizgruppe Ratzeburg – Mölln, Ulf Thießen sagte sichtlich erfreut: „Ich freue mich sehr über die Spende von der Glücktour und vom Round Table Ratzeburg für unseren Verein, wir kümmern uns normalerweise um lebensbeendend erkrankte Erwachsene. Unsere Vision ist, dass sich unser Verein ab diesem, spätestens nächstem Jahr auch um sterbende und trauernde Kinder und ihre Familien kümmert.

Mit dieser Spende haben wir den finanziellen Grundstein diese neue Aktivität starten zu können.