Verkehrsbehinderungen auf der Kreisstraße 56

263
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Sahms (pm). Ab Montag, 5. Oktober 2020 lässt die Kreisverwaltung eine Deckenerneuerung auf der Kreisstraße 56 zwischen der B 207 und dem Ortseingang von Sahms durchführen. Hierzu muss die Kreisstraße für den Durchgangsverkehr voll gesperrt werden.

Für die Dauer der Arbeiten wird eine Umleitung über Schwarzenbek eingerichtet. Der Anliegerverkehr zu zwei im Baufeld befindlichen Hofstellen wird während der Nebenarbeiten aufrechterhalten. Für den Einbau der neuen Asphaltschichten muss die Kreisstraße aber auch für diese Verkehre gesperrt werden. Die Anlieger werden hierzu noch einmal durch Handzettel über die genauen Termine informiert.

Der Abschluss der Arbeiten ist für den 13. Oktober 2020 vorgesehen. Da die Arbeiten zum Teil stark witterungsabhängig sind, können Verschiebungen jedoch nicht ganz ausgeschlossen werden. Die Ausführungsfrist während der Herbstferien wurde gewählt, um den Schülerverkehr nicht zu beeinträchtigen.

Der Kreis bittet um Verständnis für die auszuführenden Arbeiten.