Befahren des Küchensees am 3. Oktober nicht möglich

930
Die Seen rund um Ratzeburg. Foto: Anders
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Ratzeburg (pm). Am 3. Oktober 2020 veranstaltet der Ratzeburger Ruderclub gemeinsam mit dem Ruderverband Schleswig-Holstein eine Jungen- Mädchen-Regatta als Ersatz für die in diesem Jahr ausgefallenen „Jugend trainiert für Olympia“-Rennen. Zur Sicherung eines reibungslosen Ablaufs der Veranstaltung wird die Erlaubnis zum Befahren der Ratzeburger Seen dahin eingeschränkt, dass an diesem Tag das Befahren des Küchensees mit Wasserfahrzeugen beziehungsweise Wassersportgeräten jeder Art nicht gestattet ist.

Ausgenommen hiervon bleiben lediglich die Boote des jeweiligen Veranstalters

Vorheriger ArtikelVerkehrsbehinderungen auf der Kreisstraße 56
Nächster ArtikelCDU für mehr Vielfalt im Wald
Bei Pressemitteilungen handelt es sich nicht um eine neutrale beziehungsweise kritische Berichterstattung im klassischen journalistischen Sinne. Es sind in der Regel Texte von Parteien, Organisationen, Institutionen und Unternehmen und schildern oft nur eine Sicht der Dinge. Die Redaktion von Herzogtum direkt prüft Pressemitteilungen vor Veröffentlichung stets nach bestem Wissen und Gewissen. So werden unter anderem Superlative und nicht belegbare Behauptungen aus den Texten entfernt.