Breitenfelde: Diebstahl aus Landmaschinen

819
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Breitenfelde (pm). Zwischen dem 29. Juli, 22 Uhr und dem 30. Juli 2020, 6.30 Uhr wurden auf dem Betriebsgelände eines Landmaschinenhändlers in Breitenfelde, Winkelsöhren, aus mehreren Fahrzeugen technische Geräte entwendet. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand betraten der/die Täter auf noch unbekannte Weise das eingezäunte Betriebsgelände.

Von den auf dem Außengelände stehenden landwirtschaftlichen Fahrzeugen wurden vier Traktoren und vier Mähdrescher geöffnet. Abgesehen hatten es die Täter auf die Monitore, welche abmontiert wurden. Der entstandene Sachschaden liegt im oberen fünfstelligen Betrag.

Die Kriminalpolizei Ratzeburg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Wer kann Angaben zur Tat machen? Wem sind im Bereich Winkelsöhren in Breitenfelde, im Tatzeitraum, verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen? Hinweise nehmen die Beamten unter der Telefonnummer 04541/809-0 entgegen.

Vorheriger ArtikelMusik für einen Sommerabend
Nächster ArtikelPerlen im Binnenland-Tourismus
Bei Pressemitteilungen handelt es sich nicht um eine neutrale beziehungsweise kritische Berichterstattung im klassischen journalistischen Sinne. Es sind in der Regel Texte von Parteien, Organisationen, Institutionen und Unternehmen und schildern oft nur eine Sicht der Dinge. Die Redaktion von Herzogtum direkt prüft Pressemitteilungen vor Veröffentlichung stets nach bestem Wissen und Gewissen. So werden unter anderem Superlative und nicht belegbare Behauptungen aus den Texten entfernt.