Sportabzeichen bei der Möllner Sportvereinigung

284
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Mölln (pm). Trotz Einschränkungen durch Corona und der Sperrung des Sportplatzes auf dem Schulberg kann bei der MSV das Deutsche Sportabzeichen erworben werden. Sportbegeisterte können 2020 wieder oder auch zum ersten Mal den Beweis einer überdurchschnittlichen und vielseitigen Leistungsfähigkeit in den Bereichen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination nachweisen. In jedem der Bereich werden verschiedene Disziplinen zur Auswahl angeboten und da findet Jede und Jeder Etwas. Zusätzlich muss nachgewiesen werden, dass man auch schwimmen kann. Das Sportabzeichen gibt es in den Leistungsklassen Bronze, Silber oder Gold, je nach erbrachter Leistung. Im Jahr 2019 erhielten 570.000 Kinder und 186.000 Erwachsene das Abzeichen.

Nach den Sommerferien ist Montags von 18 bis 19.30 Uhr Sportabzeichen-Tag auf dem Waldsportplatz (Mölln-Nord). Dort gibt es aber keine Laufbahn und Sprunganlage, sodass wir jeweils einmal im Monat nach Ratzeburg auf den Sportplatz am Fuchswald (Lauenburgische-Gelehrten-Schule) wechseln, dort stehen uns diese Anlagen zur Verfügung. Danke an die Stadt Ratzeburg für die Unterstützung.

Damit die Zeit nicht so lang wird und ausreichend geübt werden kann, gibt es während der Sommerferien am 13. Juli und am 3. August schon die ersten Termine in Ratzeburg, dort beginnen wir schon um 17 Uhr. Also, wer sich beweisen möchte oder mehr über das Sportabzeichen wissen möchte, kommt vorbei.