Jugendfußballabteilung des TSV Berkenthin mit Verstärkung

636
(v.li.) Matthias Fäseke, Stefan Kreutzfeldt, Rolf Aßmann und Jörn Engel. Foto: hfr
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Berkenthin (pm). Spartenleiter Matthias Fäseke freut sich über Verstärkung in der Fußballjugendabteilung. Jörn Engel und Stefan Kreutzfeldt (beide aus Berkenthin) konnten als Trainer für die künftige F-Jugendmannschaft des Jahrganges 2013 gewonnen werden. Diese geht nach der Sommerpause in den Trainings- und Spielbetrieb.

Jörn Engel ist selbst Vater von zwei Fußballern und hat Zeit seines Lebens selbst immer Fußball gespielt. Ebenso ist Stefan Kreutzfeldt aktiver Fußballer und zudem ein „Ur-Berkenthiner“. Vereinsvorsitzender Rolf Aßmann freut sich über die Bereitschaft der Nachwuchstrainer, eine Mannschaft verantwortlich zu übernehmen, weil ihm die Jugendarbeit sehr wichtig ist. Mit stolz weist er darauf hin, dass sich der TSV in den zurückliegenden Jahren in der Nachwuchsarbeit der Kicker einen guten Ruf erarbeitet hat.