Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Es ist zwar noch kein Siebenschläfertag, wo man die Sommerprognose aufstellt, aber es geistern in den Gazetten in dieser Tage keine schönen Prognosen umher für den Sommer. Angeblich soll der dritte Dürresommer in Folge vor der Tür stehen.

Nach der ersten Plage kommt nun die zweite, man sollte sich schon mal innerlich vorbereiten mit wieder über 40 Grad Celsius im Schatten. Würde die Vorhersagen für das Wetter im Sommer 2020 zutreffen, würde das nicht nur Deutschland schwer treffen. Ganz Europa würde unter der Dürre leiden, in Spanien sind schwere Waldbrände wahrscheinlich.