Luisenbad bleibt weiterhin wegen Sanierungsarbeiten geschlossen

837
Das Bild zeigt die Anlieferung der schwimmenden Arbeitsplattform am Luisenbad. Foto: L.Maier, Stadt Mölln
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Mölln (pm). Auch wenn die Freibäder in Schleswig-Holstein demnächst wieder öffnen dürfen, muss das Möllner Luisenbad am Schulsee aufgrund der notwendigen Sanierung der Steganlange voraussichtlich bis Mitte Juli 2020 geschlossen bleiben. Die vorhandene Steganlage in Holzbauweise wird nahezu vollständig entfernt und durch eine Stahl-Holzkonstruktion ersetzt.

Die Bauarbeiten im Luisenbad haben am 25. Mai 2020 begonnen und sollen planmäßig am 15. Juli 2020 abgeschlossen sein. Über die Öffnung wird rechtzeitig berichtet.