Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Nicht nur Spatzen pfeifen es schon von den Dächern, sondern auch die Diplom-Meteorologen, Wetterexperten und unser bodenständiger Wetterfrosch. An diesem ersten Aprilwochenende und in der Karwoche sieht es nach ansteigenden Temperaturen bis in den Bereich von 15 bis 20 Grad, vielleicht sogar darüber aus. Das Potenzial ist auf jeden Fall da.

Droht hierzulande beim Wetter 2020 nach dem viel zu warmen Winter jetzt auch ein Rekordfrühling? Viele Wetterdienste prognostizieren nach ersten Erkenntnissen, dass das Frühjahr viel zu warm und trocken wird. Schon sehr bald könnten uns die ersten Sommertage mit Tagestoptemperaturen um 25 Grad geben.