Werben in der Corona-Krise?

Herzogtum direkt bietet ein besonderes Angebot.

1719
Bild von Arek Socha auf Pixabay
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Herzogtum Lauenburg (pm). Um die aktuelle Corona-Pandemie zu verlangsamen, wird das öffentliche Leben immer weiter eingeschränkt. Nicht nur jede Privatperson muss sich jetzt umstellen, sehr hart trifft es viele Unternehmen in der Region. Viele Geschäfte müssen komplett schließen. Wer kann, versucht aus der Situation noch das Beste zu machen. So bieten beispielsweise viele Gastronomen jetzt einen Lieferservice an – sogar Restaurants, die zuvor gar keinen Außer-Haus-Service hatten.

„Herzogtum direkt bietet jetzt allen regionalen Betrieben ein besonderes Angebot: Buchen Sie jetzt ein Werbebanner, machen Sie auf Ihr geändertes Dienstleistungsangebot aufmerksam. Zahlen Sie erst dann, wenn Sie den aktuellen ‚Shutdown‘ überstanden haben“, bietet Andreas Anders, Herausgeber der Onlinzeitung den Unternehmen im Kreis Herzogtum Lauenburg an, „Schicken Sie mir einfach eine Email an a.anders@herzogtum-direkt.de mit Ihrer Telefonnummer, ich rufe Sie zurück und wir besprechen in Ruhe alles rund um die optimale Platzierung und Dauer Ihrer Werbung sowie die Möglichkeiten der Werbebannererstellung.“