Erdgasleitungen werden überprüft

Vereinigte Sadtwerke Netz GmbH kontrollieren das Gasversorgungsnetz auf Dichtigkeit.

388
Foto: pixabay.com
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Ratzeburg/Mölln (pm). Es ist wieder so weit, in Kürze werden die Gasspürer der Vereinigte Stadtwerke Netz mehrere Bereiche des Gasversorgungsnetzes auf Dichtigkeit überprüfen. In diesem Jahr werden rund 400 Kilometer Leitungslänge in Mölln, Ratzeburg und Bad Oldesloe mit einem Gasspürgerät begangen.

Das hochempfindliche Messinstrument weist selbst die geringsten Spuren von Erdgas nach, wenn sie durch mögliche Lecks entweichen. Dafür müssen die Gasspürer auch private Grundstücke betreten, da der Gashausanschluss ebenso überprüft werden muss. Abhängig von den örtlichen Gegebenheiten werden bis zu fünfzehn Kilometer an einem Tag zurückgelegt.

Für die Überprüfung ist trockenes Wetter Voraussetzung, da Feuchtigkeit im Boden die Messungen beeinträchtigen könnten. Detektierte Undichtigkeiten werden in Abhängigkeit der Ausprägung unverzüglich repariert.

Für Rückfragen hierzu steht Ihnen die Technische Hotline unter der Rufnummer 0800-9999920 zur Verfügung.

Vorheriger ArtikelFinanzierungshilfen für Krankenhäuser und Ärzte kommt
Nächster ArtikelKSV: Bleiben Sie dem Sport treu!
Bei Pressemitteilungen handelt es sich nicht um eine neutrale beziehungsweise kritische Berichterstattung im klassischen journalistischen Sinne. Es sind in der Regel Texte von Parteien, Organisationen, Institutionen und Unternehmen und schildern oft nur eine Sicht der Dinge. Die Redaktion von Herzogtum direkt prüft Pressemitteilungen vor Veröffentlichung stets nach bestem Wissen und Gewissen. So werden unter anderem Superlative und nicht belegbare Behauptungen aus den Texten entfernt.