Verkehrsbehinderungen auf der Kreisstraße 20

487
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Kasseburg (pm). Am Donnerstag, 2. April 2020, beginnt der Kreis Herzogtum Lauenburg mit der Sanierung der Brückenrampen und des Fahrbahnbelags auf der Brücke über die Bundesautobahn A 24 im Verlauf der Kreisstraße 20 zwischen Ortsausgang Kasseburg und dem Abzweiger Richtung Ödendorf. Zur Durchführung der Arbeiten ist eine Vollsperrung der Strecke erforlderich.

Während der etwa dreiwöchigen Bauzeit wird eine Umleitung über Kuddewörde, Hamfelde und Basthorst nach Möhnsen eingerichtet. Die Umleitung wird in beide Richtungen ausgeschildert.

Die Maßnahme war ursprünglich für das Sommerhalbjahr vorgesehen. Um das derzeit niedrige Verkehrsaufkommen auszunutzen und die Verkehrsbeeinträchtigungen möglichst gering zu halten, wurden die Arbeiten nun vorgezogen.

Die Fertigstellung wird für den 20. April 2020 erwartet. Da die Arbeiten zum Teil stark witterungsabhängig sind, können Verschiebungen jedoch nicht ganz ausgeschlossen werden.

Der Kreis bittet um Verständnis für die auszuführenden Arbeiten.


Größere Karte anzeigen