Klavierunterricht mit kostenfreier Schnupperstunde

708
Natalya Stricker hat an der Musikakademie in Kassel Klavierpädagogik und Elementare Musikpädagogik studiert. Foto: hfr
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Geesthacht (pm). Die Kreismusikschule bietet ab sofort in Geesthacht und für die angrenzenden Ortbereiche Klavierunterricht für Kinder im Alter ab sechs Jahren, Jugendliche, Erwachsene und auch Senioren an. Durch den Einsatz der neuen Klavierlehrerin Natalya Stricker ist es der Kreismusikschule nun möglich, den Fachbereich Klavier weiter auszubauen.

Die erste Schnupperstunde ist kostenfrei. Auch gibt es die Möglichkeit, ein E-Piano auszuleihen. Der Unterricht findet im Einzel- oder Gruppenunterricht an den allgemein bildenden Schulen in Geesthacht statt. Die Unterrichtstermine werden nach Vereinbarung getroffen. Ob Klassik, Jazz, Pop, Rock oder Folk, die Freude am Musizieren mit den schwarzen und weißen Tasten steht im Vordergrund.

Anmeldungen und weitere Infos sind unter der Telefonnummer 04541 888332 zu erfragen.

Vorheriger Artikel‚Knives Out‘ im Filmclub
Nächster ArtikelNeues Einsatzfahrzeug für die Freiwillige Feuerwehr Steinhorst
Bei Pressemitteilungen handelt es sich nicht um eine neutrale beziehungsweise kritische Berichterstattung im klassischen journalistischen Sinne. Es sind in der Regel Texte von Parteien, Organisationen, Institutionen und Unternehmen und schildern oft nur eine Sicht der Dinge. Die Redaktion von Herzogtum direkt prüft Pressemitteilungen vor Veröffentlichung stets nach bestem Wissen und Gewissen. So werden unter anderem Superlative und nicht belegbare Behauptungen aus den Texten entfernt.