Sturm Sabine beschäftigte Freiwillige Feuerwehr Kittlitz

302
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Kittlitz/Salem (pm). Der Sturm am gestrigen Sonntag (9. Februar 2020) beschäftigte die Kameraden der Feuerwehr Kittlitz. Auf der Kreisstraße zwischen dem Ortsteil Vogtstemmen und dem der Gemeinde Salem war durch den Sturm ein Baum auf die Fahrbahn gefallen und blockierte die Verbindung.

Um kurz nach 17 Uhr wurden die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Kittlitz per Sirene und gleichzeitig über Handy alarmiert und zum Gerätehaus gerufen. Bereits nach wenigen Minuten rückte die Feuerwehr zur Einsatzstelle aus und begann den Baum zu zersägen und von der Straße zu entfernen.

Vor Ort war auch die Polizei. Der Einsatz konnte nach etwas mehr als einer halben Stunde beendet werden.