Das Geschäftsschild als unterschätzte Visitenkarte

Anzeige

445
Bild von StartupStockPhotos auf Pixabay
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Auch in Schleswig-Holstein wissen Unternehmer um die große Bedeutung ihres Außenauftritts. Neben der Webseite, dem Unternehmensstandort und den Visitenkarten der Mitarbeiter wird ein Aspekt des Unternehmensdesign aber noch immer oft unterschätzt: Das Geschäftsschild. Dabei können bieten Geschäftsschilder eine kleine, aber feine Chance, um zu zeigen, wer man ist und wofür man steht.

Das verrät ein Geschäftsschild über Sie

Auf den ersten Blick verraten Geschäftsschilder nichts Besonderes über Ihr Unternehmen. Allerdings haben sie eine lange Tradition. Bereits zu Zeiten der Hanse setzte man auf Geschäftsschilder und bis heute sind in vielen Altstädten prunkvolle Geschäfts- und Gildeschilder aus alten Zeiten zu sehen. Geschäftsschilder haben also bis heute keine unwesentliche Bedeutung. Denn man darf nicht vergessen, dass jeder Gast, der ein Unternehmen besucht, zumindest im Eingangsbereich auf das Unternehmensschild achten wird. Aus diesem Grund macht es durchaus Sinn, sich darüber Gedanken zu machen, wie ein Geschäftsschild genau aussehen sollte.

Wenn Ihr Geschäftsschild nicht zu Ihrer Corporate Identity passt, kann dies den Betrachter verwirren. Wenn man allerdings dafür sorgt, dass sich das Geschäftsschild sofort mit dem Unternehmen verbinden lässt, sollte das Unternehmensschild unbedingt einen guten ersten Eindruck hinterlassen.

So repräsentiert man sich heute

Es gibt viele Möglichkeiten, Ihr Geschäft oder Ihr Unternehmen optimal darzustellen. Heute ist selbstverständlich der eigene Online-Auftritt von größter Bedeutung, aber auch der Standort und die Mitarbeiter spielen eine Rolle dabei. Selbst Kleinigkeiten wie schicke Visitenkarten der Mitarbeiter können helfen, das Unternehmen bekannter zu machen. Das eigene Geschäftsschild kann direkt vor Ort für mehr Aufmerksamkeit sorgen. Wenn es hochwertig ist und gut gemacht wurde, kann selbst das Unternehmensimage profitieren.

Geschäftsschilder als Teil der Corporate Identity

Geschäftsschilder sollten ebenso Teil Ihres Corporate Branding sein wie Ihre Visitenkarten, Ihr Online-Auftritt, Kataloge oder alle anderen Dinge, die Sie für Ihr Marketing nutzen. Sie dürfen nicht vergessen: Oftmals ist das Firmenschild Ihres Unternehmens das Allererste, was ein Kunde sieht, bevor er einen Termin bei Ihnen wahrnimmt. Aus diesem Grund lohnt es sich, auch das Geschäftsschild nicht unachtsam zu entwickeln, sondern vielmehr ein gewisses Augenmerk auf die Gestaltung zu legen.

Es gibt eine Reihe von Maßnahmen, ein Geschäftsschild zu dem zu machen, was es sein soll – ein informatives Aushängeschild im Firmendesign. Ein erster Aspekt ist das Material, es gibt heute Varianten aus Metall, aus Kunststoff oder auch aus Plexiglas. Man kann bei der Materialwahl auf modernes Design, auf luxuriöses Design oder auf traditionelle Varianten setzen. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Schrift. Auch hierbei sollte man darauf achten, dass sie der Firmenschrift entspricht. Auch das Firmenlogo sollte unbedingt auf dem Geschäftsschild unbedingt angebracht werden. Selbst die Montageteile sollten zu einem harmonischen Ganzen beitragen.

Ihr Unternehmensschild eigenständig gestalten

Wenn man schnell und unkompliziert ein Geschäftsschild herstellen lassen möchte, bietet sich jetzt die Möglichkeit, bei Schildermaxe ein solches selbst zu gestalten. Man kann die hauseigenen GrafikerInnen beauftragen oder das passende Schild persönlich zusammenstellen, damit es den Anforderungen des eigenen Unternehmens entspricht. Die Schilder lassen sich einfach online gestalten und auch in Sachen Materialien gibt es eine große Auswahl. Sobald man das Design selbst erstellt hat, kann man die Bestellung in Auftrag geben und sich das Schild in wenigen Tagen liefern lassen.

Ins rechte Bild rücken

Heutzutage gibt es also nicht zuletzt dank Anbietern die Schildermaxe keine Ausreden mehr, um sich ein ansprechendes Geschäftsschild anzuschaffen. Und das ein solches sinnvoll ist, das steht wohl außer Frage.