Landessportlerwahl Schleswig-Holstein 2019

393
Marieluise Witting bei der Ratzeburger Ruderregatta mit ihrem 4er Charlotte Körner, Charlotte von Bockelmann, und Mira Moch (v.re.). Foto: hfr
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Ratzeburg (pm). Der Schleswig-Holsteinsche Landesportverband führt auch im Jahre 2019 wieder die die Landesportlerwahl in Zusammenarbeit mit dem NDR durch. Abgestimmt werden kann in den Kategorien: Sportlerin, Sportler und Mannschaft des Jahres 2019. Drei Sportler kommen dabei aus dem Bereich Rudern, zwei davon haben Wurzeln im Kreis Herzogtum Lauenburg.

In der Kategorie Sportlerin sind die Ratzeburgerin Marieluise Witting und die Kielerin Frieda Hämmerling nominiert. Beide erhielten im Ratzeburger Sportinternat ihre ruderische Ausbildung und machten an der Lauenburgischen Gelehrtenschule Abitur. Die Abstimmung ist bis zum 16. Dezember 2019 möglich und dies nur online unter https://www.ndr.de/sport/mehr_sport/sportlerwahl/Waehlen-Sie-die-Sportlerin-des-Jahres-2019-in-SH,voting1216.html

Frieda Hämmerling (m.) bei der Ratzeburger Ruderregatta mit ihrer Zweierpartnerin Julia Leiding und RRC-Chef Dr. Lange. Foto: hfr