‚Schräge Vögel – gefiederte Nachbarn‘ in Krummesse

283
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von
Biologe und
Vogelstimmenimitator Dr. Uwe Westphal. Foto: hfr

Krummesse (pm). Um „Schräge Vögel – gefiederte Nachbarn“ geht es am Freitag, 22. November, um 19 Uhr im Dörpshuus Krummesse. Diese Lesung der besonderen Art ist von und mit dem Biologen und Vogelstimmenimitator Dr. Uwe Westphal.

Kennen Sie die Rohrdommel, den Ziegenmelker oder den Wendehals? Gäste des Vortrags erfahren mehr über das geheimnisvolle Leben dieser und anderer seltener, heimischer Vogelarten. Dr. Uwe Westphal wird kuriose Details und Erlebnisse sowie unterhaltsame
Anekdoten erzählen. Wussten Sie dass der Zaunkönig stets mehrere Nester baut und sich Mätressen leistet? Oder dass der Raubwürger kein Schwerverbrecher, sondern ein Singvogel ist, der Kleinvögel und Mäuse jagt und auf Dornen spießt? Deutschlands bekanntester Vogelkundler und Tierstimmenimitatorwird die vorgestellten Vögel mit seiner Stimme lebendig werden lassen.

Seit 50 Jahren übt Westphal schon und beherrscht rund 130 Vogelstimmen. Dies und noch viel mehr vermittelt der Referent auf unnachahmliche Art locker und trotzdem kompetent, humorvoll und aus reichem Erfahrungsschatz schöpfend.

Karten gibt es an der Abendkasse.

Vorheriger ArtikelFeuerlöschübungen wieder möglich
Nächster ArtikelInsektenvielfalt auf dem Holzweg
Bei Pressemitteilungen handelt es sich nicht um eine neutrale beziehungsweise kritische Berichterstattung im klassischen journalistischen Sinne. Es sind in der Regel Texte von Parteien, Organisationen, Institutionen und Unternehmen und schildern oft nur eine Sicht der Dinge. Die Redaktion von Herzogtum direkt prüft Pressemitteilungen vor Veröffentlichung stets nach bestem Wissen und Gewissen. So werden unter anderem Superlative und nicht belegbare Behauptungen aus den Texten entfernt.