Übung macht den Meister

489
Der Vorsitzende des Fördervereins, Erhard Riss (re.), überreicht den Übungskoffer an den Jugendfeuerwehrwart Michael Merkelbach. Foto: hfr
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Ratzeburg (pm). Eine qualifizierte Ausbildung fängt mit einem qualifizierten Ausbildungsmaterial an. Und so konnte die Schelchen Stiftung davon überzeugt werden für die Jugendfeuerwehr der Ratzeburger Brandschützer einen Übungskoffer anzuschaffen, um diese Ausbildung zu gewährleisten.

Dieser Koffer beinhaltet zirka 350 Tafelsymbole, mit denen auf einem White Board verschiedene Szenarien dargestellt werden können, sei es für einen Löscheinsatz oder Technische Hilfe oder Umweltschutz. Bei diesen Planspielen werden die Einsatzmaßnahmen dadurch anschaulich gemacht und schrittweise erarbeitet. Es handelt sich bei diesem Koffer um ein modernes Ausbildungsmedium, das seinen Einsatz nicht nur beim Lehrgang zur Grundausbildung findet, sondern auch für die Ausbildung zum Truppführer.

Die Freude über diese Anschaffung ist so groß bei den Kids, so dass dieser Koffer nun regelmäßig an den Übungsabenden zum Einsatz kommen wird. Der Vorstandsvorsitzende des Fördervereins, Erhard Riss, freut sich sehr, diesen Übungskoffer an den Jugendfeuerwehrwart Michael Merkelbach zu überreichen.