Verkehrsbehinderungen auf der Kirchsteigbrücke in Berkenthin

671
Die Kirchsteigbrücke in Berkenthin, davor der Salzprahm. Foto: Anders
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Berkenthin (pm). Ab Montag, 14. Oktober 2019, bis Freitag, 18. Oktober 2019, wird die Kirchsteigbrücke (Fußgängerbrücke über den Elbe-Lübeck-Kanal) in Berkenthin täglich von 7 bis 17 Uhr gesperrt. Grund der Sperrung ist die teilweise Erneuerung des Holzbohlenbelags.

Die Arbeiten müssen durchgeführt werden um die Verkehrssicherheit wieder herzustellen.
Die Arbeiten werden in der zweiten Woche der Herbstferien durchgeführt um den Schülerverkehr in Berkenthin nicht zu stören. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten für die Zeiten der Sperrung die Brücke der Bundesstraße über den Elbe-Lübeck-Kanal in Berkenthin zu nutzen.

Der Kreis bittet um Verständnis für die notwendigen Arbeiten und die daraus resultierenden Beeinträchtigungen.