Vortrag: Unter dem Kopftuch durch Afghanistan

204
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Groß Sarau (pm). „Unter dem Kopftuch durch Afghanistan“ lautet der Titel des Vortrages, den Dr. Gabriele Venzky am Mittwoch, 14. August, um 15 Uhr im Gemeindehaus Groß Sarau, Klempauer Straße 5-7 halten wird. Die langjährige Korrespondentin der ZEIT berichtet von ihrer erlebnisreichen Arbeit als politische Journalistin in Afghanistan.

Noch immer ist sie journalistisch unermüdlich tätig, um den Blick auf die Brennpunkte der Welt zu lenken und wird anschaulich von teils ungewöhnlichen Begegnungen in (Vorder)asien berichten – unter anderem mit Taliban und Dschihad-Führern. Außerdem wird sie ihren Blick auf Land und Menschen teilen, der über gewöhnliche Zeitungsbilder hinausreicht.
Das besondere Augenmerk der Vortragenden richtet sich dabei auch immer auf die Situation der Frauen. Dr. Venzky wird zudem die aktuelle, brisante Lage, wie den Kaschmirkonflikt oder den Abzug der amerikanischen Truppen thematisieren sowie eine persönliche Einschätzung der Zukunft von Land und Leuten wagen.

Dem Vortrag voraus geht ab 14 Uhr ein gemeinsames Kaffeetrinken und Kuchenessen. Die Veranstaltung wird ausgerichtet von den Landfrauen Berkenthin und Umgebung, die sich wieder über Gäste freuen. Anmeldung erbeten unter der Telefonnummer 04544 890030 oder per Email an berkenthin@landfrauen-herzogtum.de