Biosphäre-Schaalsee-Markt am 2. Juni

544
Der Biosphäre-Schaalsee-Markt am Pahlhuus in Zarrentin am Schaalsee. Foto: Hermann
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Zarrentin (pm). Am Sonntag, 2. Juni, ist wieder Biosphäre-Schaalsee-Markt am Informationszentrum Pahlhuus in Zarrentin am Schaalsee. 37 Erzeuger und Erzeugerinnen bieten am Informationszentrum Pahlhuus Erdbeeren, Feinkost, vegane Speisen, Speiseeis aus frischer Milch, Bioeier, Biokäse, Biofleisch, Fisch, Kartoffelpuffer, Kuchen, Biobrot, Milch, Joghurt, sortenreinen Apfelsaft, Ziegenkäse, Eierlikör, Stauden, Honig, Schmuck, plattdeutsche Literatur, Stick- und Textildesign, Schaalsee T-Shirts, Schaalsee-Bildbände, Töpferware und vieles mehr an.

Max Nadzeika aus Zarrentin unterhält die Marktbesucher ab 14 Uhr mit Akkordeonmusik. Denise Zerbian, Entspannungscoach und Trauerrednerin, hält um 15 Uhr einen Vortrag zum Thema „Wie gehe ich mit Trauer um?“. Der Markt hat von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Veranstalter des Biosphäre-Schaalsee-Marktes ist der Förderverein in Kooperation mit dem Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe und mit Unterstützung des Amtes Zarrentin, der riha WeserGold Getränke Betriebsstätte Dodow und des Lebenshilfewerkes Hagenow.