Fahrzeug kommt auf der Seite liegend zum Stehen

653
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Brunstorf (pm). Der 19-jährige Fahrer eines Honda Civic wurde am Dienstag (28. Mai) gegen 13 Uhr bei einem Alleinunfall auf der K 67 bei Brunstorf schwer verletzt. Er war aus Richtung Worth kommend in Richtung Brunstorf unterwegs.

Der Schwarzenbeker kam nach rechts von der Fahrbahn ab, lenkte gegen, kreuzte die Gegenfahrbahn, drehte sich und prallte gegen einen Baum. Das Fahrzeug kam dann am linken Fahrbahnrand auf der rechten Fahrzeugseite zum Stehen.

Die Verunglückte konnte sich selbstständig aus seinem Fahrzeug befreien. Er erlitt schwere Verletzungen und kam in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 2.000 Euro geschätzt.