Männergruppe Berkenthin besucht das Hansemuseum Lübeck

373
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Berkenthin (pm). Die Männergruppe des Kulturausschusses Berkenthin besucht am Freitag, 26. April, um 14 Uhr das Hansemuseum in Lübeck. Das Europäische Hansemuseum stellt in einer einzigartigen Konzeption die Geschichte der Hanse auf interessante Weise neu dar.

Die Gruppe erwartet eine Führung durch die Dauerausstellung, die mit ihren beeindruckenden Rauminszenierungen ein faszinierendes Bild dieser frühen Handelsorganisation vermittelt, deren Auswirkungen bis in die Gegenwart reichen. Im Anschluss an die Führung ist bei einem gemeinsamen Essen beziehungsweise Kaffeetrinken Zeit und Gelegenheit für einen weiteren Gedankenaustausch.

Zur Bildung von Fahrgemeinschaften treffen sich die Teilnehmer um 13 Uhr am Landgasthaus in Berkenhtin. Neumitglieder oder Interessierte aus anderen Orten sind jederzeit willkommen. Anmeldungen bitte per Email an kultur@berkenthin.de oder direkt unter 045441279.

Vorheriger ArtikelCDU Ratzeburg besucht THW-Jugend
Nächster ArtikelAus welchem Holz?
Bei Pressemitteilungen handelt es sich nicht um eine neutrale beziehungsweise kritische Berichterstattung im klassischen journalistischen Sinne. Es sind in der Regel Texte von Parteien, Organisationen, Institutionen und Unternehmen und schildern oft nur eine Sicht der Dinge. Die Redaktion von Herzogtum direkt prüft Pressemitteilungen vor Veröffentlichung stets nach bestem Wissen und Gewissen. So werden unter anderem Superlative und nicht belegbare Behauptungen aus den Texten entfernt.