Bürgermeisterwahl in Ratzeburg: Die Linke gratuliert Gunnar Koech

294
Michael Schröder, Sprecher Die Linke. Ortsverein Ratzeburg und Kreistagsabgeordneter der Linkspartei. Foto: hfr
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Ratzeburg (pm). Die Linke Ratzeburg gratuliert Gunnar Koech zur Wahl des Bürgermeisters. „Es wird sich zeigen, ob sich seine Vorstellungen zur Arbeitsweise und Gestaltung einer Verwaltung und des Amtes des Bürgermeisters durchsetzen können“, so Michael Schröder, Stadtvertreter der Linkspartei.

„Ich hoffe, dass die gemachten Vorwürfe an Herrn Koech schnell aus der Welt geräumt werden und wir wieder zu Sachthemen zurückkehren können. Dieser Wahlkampf war nun wirklich keine Werbung für die Stadt Ratzeburg. Ich hoffe, dass jetzt alle dieses Ergebnis akzeptieren und die Stadtvertretung und Verwaltung zusammen mit Herrn Koech an einer für alle Einwohnerinnen und Einwohner positiven Entwicklung Ratzeburgs arbeiten werden“, so Schröder weiter.