Gute Buchungslage bei der RegioTrend 2019

Viele neue und unterschiedliche Aussteller haben sich bereits angemeldet.

332
Messeimpression aus dem Jahr 2017. Foto: hfr
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Mölln (pm). Die Verbrauchermesse RegioTrend geht in Mölln in die zweite Runde. Die Messe findet vom 10. Mai bis 12. Mai im Kurpark Mölln statt. Das Tourismus- und Stadtmarketing Mölln freut sich über das große Interesse in der Region. Die zweite RegioTrend hat bewährte und viele neue Partner erreicht und die Besucher dürfen sich auf viele interessante Aussteller freuen, zum Beispiel Coca-Cola European Partners Deutschland GmbH, Schaalsee Immobilien Nina Fait e.Kfr. / Lizenzpartner der Engel & Völkers Residential GmbH, Mann o Mann wohnen GmbH, Süverkrüp Automobile GmbH & Co. KG, Infinity Fitness oder die Gut Gallin GmbH.

Das vergrößerte Messezelt ist nahezu ausgebucht und es sind aktuell nur noch zwei Standflächen verfügbar. (Eine Warteliste wird durch den Veranstalter eingerichtet.) Auf der Freifläche des Kurparks geht es aufgrund seiner Größe von 40.000 Quadratmeter etwas entspannter zu. Aber auch hier sind schon zahlreiche Standplätze vergeben. Unter anderem werden zehn Foodtrucks und weitere Gastronomiestände mit kulinarischen Köstlichkeiten für das leibliche Wohl sorgen.

Am Freitag spielt das Thema „Ausbildung“ auf der RegioTrend von 15 bis 18 Uhr eine entscheidende Rolle. Die Ausbildungsbetriebe stehen potentiellen Bewerbern für Informationen zu den unterschiedlichen Berufsbildern zur Verfügung.

Am Samstag steht das Ehrenamt im Mittelpunkt und Vereine haben die Möglichkeit einem breiten Publikum zu präsentieren. Eine Anmeldung für Vereine ist für die Präsentation am Samstag kostenlos möglich, das Platzangebot ist jedoch begrenzt.

„Wir sind begeistert von den vielfältigen Angeboten auf der Messe und gespannt auf die neuen Trends aus den unterschiedlichen Bereichen. Unseren Stand vom Tourismus- und Stadtmarketing Mölln werden wir ebenfalls mit einer ungewöhnlichen Attraktion bereichern und auf der Messe ein neues Projekt vorstellen“ berichtet Jochen Buchholz, Kurdirektor von Mölln.

Die RegioTrend 2019 wird nur dank der Unterstützung der Hauptsponsoren Kreissparkasse Herzogtum Lauenburg und den Vereinigten Stadtwerken ermöglicht. Als weiterer Partner unterstützt die Norddeutsche Catering Service GmbH die Messe.  Eine Übersicht der bestätigten Aussteller gibt es unter www.moelln-tourismus.de/e-regiotrend.

Für Interessierte gibt es dort auch die Möglichkeit sich um einen Standplatz zu bewerben.
Für Rückfragen steht die Ansprechpartnerin für City- und Standortmarketing Monika Siegel gern per Telefon unter der Rufnummer 04542 8568896 oder per Email an siegel@stadtmarketing-moelln.de zur Verfügung.