Leichtathletik: Hohe Sprünge in Schwarzenbek

581
Carlotta Höft (li.) und Lena Thiele schraubten sich in luftige Höhen. Fotos: Boyens
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Schwarzenbek (pm). Ein neues Bild bot sich den Aktiven beim diesjährigen Jump-Festival „Hochsprung nach Musik“ in Schwarzenbek. Die beiden Hochsprunganlagen waren in der Hallenmitte aufgebaut, sodass jeweils von links und rechts angelaufen werden konnte. Etwa 100 Zuschauer – meist Eltern – bejubelten von der Tribüne zahlreiche Bestleistungen.
Mit 1,61 Meter (m) gelang Carlotta Höft (WU20 – LG Schönberg W-S-K) der Sieg in der WU20) und die größte Höhe. Die gleiche Höhe meisterten Jennifer Soetebier (LG Nordheide) in der WU18 und Mit-Organisator Max-Julian Kiesel (EDV) bei den Männern – das allerdings ohne Training.

Mit blendender Technik zeigte Lena Thiele von der LG Oberelbe ihr Potential in der Altersklasse WU16. Ihre Siegeshöhe von 1,52 m bedeutete eine Verbesserung von acht Zentimetern. Mit der gleichen Höhe fuhr Klub-Kamerad Mika Roock Gold bei der MU14 ein. „Die beiden sind nie im Wettkampf so gut gesprungen“, freute und wunderte sich Trainerin Bianca Scharnweber. Vereinskamerad Malte Scharnweber (MU16) entpuppte sich in der MU16 mit 1,31 m als bester Springer gefolgt vom Malte Diekmann vom SC Wentorf. Daher kommt auch Ella Giese (WU12). Sie vereinnahmte mit 1,19 m zur Freude von Trainerin Anike Seelig den obersten Podestplatz.

Konkurrenzlos holte Raphael Drümmer (TSV Schwarzenbek) mit 1,43 m den Sieg bei den Senioren M30. Vorfreude herrschte auch bei W-S-K-Trainer Bernd-Christian Schmidt: “Ich bin gespannt auf Pia Zingelmann“. Seine Athletin (WU20) überquerte starke 1,55 m (Pl. 2) – „als wäre ein Knoten geplatzt“, jubelte Schmidt.

Silbersprünge gelangen auch:
Carla Thies (LG Schönberg W-S-K) WU12 1,00 m
Lenya Peemöller (LG Schönberg W-S-K) WU14 1,28 m
Julian Zirschnitz (LG Schönberg W-S-K ) MU12 1,10 m
Lauris Naß (TSV Schwarzenbek) MU14 1,13 m

Über Bronze freuten sich: alle LG Schönberg W-S-K

Maxine Beier WU16 1,20 m
Annelie Busch WU18 1,43 m
Alicia Schubert WU20 1,40 m
Noah Rohlfing MU12 1,05 m