Einbruch bei der Möllner Feuerwehr

1344
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Mölln (pm). In der Zeit vom Sonnabend (16. März 2019) gegen 17 Uhr bis zum Montag (18. März 2019) gegen 7 Uhr wurden die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Mölln Opfer eines Diebstahls. Auf noch unbekannte Weise drangen der oder die Täter in das Feuerwehrgerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Mölln, im St.-Florian-Weg, ein. In der dortigen Fahrzeughalle wurden aus einem unverschlossenen einsatzbereiten Feuerwehrfahrzeug ein Navigationsgerät sowie eine Rückfahrkamera entwendet.

Die Sachschadenshöhe wird auf zirka 1.000 Euro geschätzt.

Zeugen gesucht: Wer kann Angaben zum Einbruch in das Feuerwehrgerätehaus machen? Wem sind im angegebenen Tatzeitraum im St.-Florian-Weg in Mölln oder in der näheren Umgebung verdächtige Personen aufgefallen? Zeugenhinweise bitte an die Kriminalpolizei in Ratzeburg unter der Telefonnummer 04541/809-0.