Ratzeburger Bahnhofsuhr tickt wieder

439
Dieser Artikel wird Ihnen präsentiert von

Ratzeburg (pm). Nach Jahren des Stillstands laufen die Uhren am Ratzeburger Bahnhof wieder rund. Gunnar Koech ergriff die Initiative, nachdem eine Ratzeburgerin am 19. Februar bei der Vorstellung der Bürgermeisterkandidaten bemängelt hatte, dass diese seit Jahren stillstehen.

Er erntete für sein Engagement auch Kritik in den sozialen Medien. “Ich bin lösungsorientiert und das zeige ich auch in meiner Bewerbung um das Bürgermeisteramt. Der Ratzeburger Bahnhof ist ein Tor zur Stadt und der Empfang ist für Reisende derzeit nicht besonders attraktiv. So sind denn auch die Bahnhofsuhren nur ein Beitrag zur Verbesserung des Erscheinungsbildes.” Koech begrüßt den Auftrag des Planungs-, Bau und Umweltausschusses an die Verwaltung, die Errichtung einer öffentlichen WC Anlage noch in 2019 umzusetzen und eine abschließbare Fahrradabstellanlage zu planen.